Brioche in der Dose

Brioche in der Dose

 

Ingredienzen für ca. 6 Dosen (à 400 g-Abfüllung):

 

250 g Weizenmehl glatt / 50 g Zucker / 1 Pr. Salz / 1/2 Würfel frische Germ / 125 ml lauwarmes Wasser / 60 g Butter / 1 Ei / Dotter zum Bestreichen / 6 ausgewaschene Aludosen / Öl und Mehl für die Dosen /  WICHTIG: Dosen dürfen innen nicht mit Plastik beschichtet sein, den scharfen Dosenrand, der nach dem öffenen entsteht, mit Hammer runterklopfen!!

 

Mehl mit Salz in Schüssel vermengen / Grube machen /  zerbröselte Germ, Zucker und Wasser einfüllen und mit Gabel vermengen / zugedeckt an warmen Ort ca. 20 min gehen lassen / Butter schmelzen / Ei versprudeln / Dosen ausölen und bemehlen / flüssige Butter und Ei in die Schüssel geben und alle Zutaten mit Knethaken ca. 5 min zu geschmeidigen Teig abschlagen / Teig zugedeckt auf doppeltes Volumen gehen lassen / Teig auf leicht bemehlter Unterlage kurz durchkneten / portionieren und in vorbereitete Dosen geben ( ca. 1/2 der Dose mit Teig befüllen) / nochmals 10 min gehen lassen / mit Dotter bestreichen / Dosen auf Rost stellen und auf mittlerer Schiene bei 180° C mit feuchter Heißluft ca. 25 min backen / Brioche auskühlen lassen / Dosen dekorieren und jemanden viel Freude bereiten! / TIPP: Die Schilder habe ich von SEWA.

Kommentare: 0