Speckstangerl

Speckstangerl

 

 

Ingredienzen für ca. 16 Stangerl :

 

350 g glattes Weizenmehl, 150 g Roggenmehl,  1 EL Salz, 1 Prise Zucker, 1 Würfel frische Germ, 300 ml lauwarmes Wasser, 250 g gewürfelter Räucherspeck, 100 g beliebigen Käse

 

 

SPECKSTANGERL-LIEBE … die Brotbackstube ist wieder eröffnet und es duftet schon herrlich … diesmal habe ich meinen einfachen Brotteig mit Speckwürfeln gefüllt … die Stangerl schmecken noch warm natürlich am besten ...

  • Mehle mit Salz und Zucker vermengen
  • Germ in lauwarmen Wasser auflösen
  • Germwasser mit Mehl vermischen und ca. 5 min abkneten
  • Teig zugedeckt 30 min an warmen Ort gehen lassen
  • Teig in ca. 16 gleich große Teile schneiden und auf einer bemehlten Arbeitsfläche oval auswalken
  • Teig mit Speckwürfeln und geriebenen Käse belegen und längs einrollen
  • Stangerl auf vorbereitetes Blech legen
  • im Backrohr bei 200 °C ca. 20 min knusprig backen
  • auf Gitter auskühlen lassen

 

TIPP: Die Stangerl können natürlich auch nur mit Käse- oder Wurstresten gefüllt werden!

 

Kommentare: 0