Weihnachtsbrioche

Weihnachtsbrioche

 

Ingredienzen für ca. 12 Briochebrötchen:

 

250 g Weizenmehl glatt / 50 g Zucker / 1 Pr. Salz / 1/2 Würfel frische Germ / 130 ml lauwarmes Wasser / 60 g Butter / 2 Dotter / Dotter zum Bestreichen / Hagelzucker zum Bestreuen /

 

Mehl mit Salz in Schüssel vermengen / Grube machen /  zerbröselte Germ, Zucker und Wasser einfüllen und mit Gabel vermengen / zugedeckt an warmen Ort ca. 20 min gehen lassen / Butter schmelzen / flüssige Butter und Dotter in die Schüssel geben und alle Zutaten mit Knethaken ca. 5 min zu geschmeidigen Teig abschlagen / Teig zugedeckt auf doppeltes Volumen gehen lassen / Teig auf leicht bemehlter Unterlage kurz durchkneten / portionieren, Kugeln formen, auf Blech weihnachtsbaumartig aneinanderlegen  / nochmals 10 min gehen lassen / mit Dotter bestreichen und Hagelzucker bestreuen / auf mittlerer Schiene bei 170° C Ober-Unterhitze ca. 25 min backen / Brioche auskühlen lassen / TIPP: Ich mache die Brioches immer auf Vorrat und friere sie nach dem überkühlen ein, kurz im Backrohr aufgebacken, schmecken sie genau so fluffig und gut, wie frisch. /

Kommentare: 0