Gebackene Forellentaler

Gebackene Forellentaler

 

Ingredienzen für Vier (als Hauptspeise):

 

500 g mehlige Erdäpfel / 300 g Forellenfilets (gehäutet) / etwas Rapsöl / 3 Stk. Eier / 50 g Semmelbrösel / 4 EL gehackter Dill / Salz & Pfeffer / beliebiger Salat als Beilage /

 

 

 

Erdäpfel in der Schale dämpfen od. kochen / Erdäpfel schälen, heiß pressen und etwas abkühlen lassen / Forellenfilets in wenig Öl beidseitig je 2 min anbraten / Filets in kleine Teile zerlegen / Forellenstücke, Eier, Semmelbrösel und Dille unter die gepressten Erdäpfel mischen / mit Salz und Pfeffer abschmecken / aus der Masse Taler formen / Öl in einer Pfanne erhitzen und die Taler bei mittlerer Hitze, langsam beidseitig braun braten / Forellentaler mit beliebigem Salat servieren /

Kommentare: 0