Fleischlaibchen / Fenchel-Rahm-Gemüse

Fleischlaibchen / Fenchel-Rahm-Gemüse

 

Ingredienzen für Vier:

 

Fleischlaibchen: 400 g gemischtes Faschiertes / 2 Stk. Semmeln / 1 Stk. Zwiebel  /  1 Stk. Ei / 2 EL Semmelbrösel / 4 EL gehackte Petersilie / Salz & Pfeffer / Semmelbrösel zum Wenden der Laibchen / Öl zum Anschwitzen der Zwiebel und Braten der Laibchen /

 

Fenchel-Rahm-Gemüse: 2 Stk. große Fenchelknollen / etwas Öl zum Anbraten / 2 EL glattes Mehl / 120 ml Milch / 120 ml Obers / Salz & Pfeffer /

 

Fleischlaibchen: Semmeln in kleine Würfel schneiden und in einer Schüssel in lauwarmen Wasser einweichen / Zwiebel klein schneiden und in etwas Öl anschwitzen / Semmelwürfel gut ausdrücken und mit Faschiertem, angeschwitzter Zwiebel, Ei,  Semmelbrösel und gehackter Petersilie abmischen / mit Salz und Pfeffer abschmecken / aus der Masse gleich große Laibchen formen und in Brösel wenden / Laibchen bei mittlerer Hitze in Öl beidseitig braun braten /

Fenchel-Rahm-Gemüse: Fenchelknollen längs vierteln und Strunk entfernen / Fenchelviertel in dünne Streifen schneiden / etwas Öl in einem Topf erhitzen und Fenchel darin ca. 10 min anbraten / Fenchel mit Mehl stauben und mit Milch und Obers aufgießen / Gemüse weiterköcheln bis es den gewünschten Biss hat / das Gemüse sollte eine cremige Konsistenz haben / wenn es zu dick ist, einfach mit etwas Milch nachgießen / Fenchel-Rahm-Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken /

Kommentare: 0