Lammcurry mit Kichererbsen

Lammcurry mit Kichererbsen

 

 Ingredienzen für Vier:

 

4 EL Rapsöl / 2 gehackte Zwiebeln / 1 EL frisch geriebener Ingwer / 5 Knoblauchzehen / 1 EL Kurkuma / 1 EL gemahlener Kreuzkümmel / 1 EL gemahlener Koriander / 800 g gewürfelte Lammschulter  / 400 g gewürfelte Tomaten aus der Dose / 1 EL Tomatenmark / 400 g Kichererbsen aus der Dose / Salz und Pfeffer / Petersilie zum Bestreuen /

 

Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebeln braun braten / Ingwer und klein geschnittenen Knoblauch zugeben und etwas mitbraten / Kurkuma, Kreuzkümmel und Koriander kurz mitbraten / Fleisch zugeben und rundum anbraten / Tomaten und ca. 200 ml Wasser eingießen / Tomatenmark unterrühren / Curry salzen und pfeffern / mind. 1 h bei schwacher Hitze köcheln lassen / immer wieder umrühren / wenn das Fleisch weich ist, Kichererbsen unterrühren und kurz mitgaren / nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken / mit gehackter Petersilie bestreuen / TIPP: Du kannst das Curry auch mit andere Fleischsorten oder beliebigem Gemüse zubereiten!

Kommentare: 0