Schweinsfilet / Salbeierdäpfel / Paprika / Senfsauce

Schweinsfilet / Salbeierdäpfel / Paprika / Senfsauce

 

Ingredienzen für Zwei:

 

400 g Schweinsfilet / 4 speckige Erdäpfel / 4 Salbeiblätter / Ölivenöl /  6 bunte Mini-Paprika / 100 ml Obers / 100 ml Wasser / 2 EL scharfen Senf / 2 EL gehackte Petersilie / 30 g kalte Butter / Salz und Pfeffer / Frischhaltefolie / Alufolie /

 

 

Schweinsfilet: Filet kalt abspülen, trocken tupfen, salzen und pfeffern / stramm in Frischhaltefolie und dann in Alufolie wickeln / Wasser in großem Topf aufkochen und vom Herd nehmen / eingewickeltes Filet für 18 min in das heiße Wasser einlegen und Deckel drauf geben / Filet herausnehmen, auswickeln und 2 min scharf in Pfanne mit Öl von allen Seiten anbraten (TIPP: das kannst du auch wie ich, am Griller erledigen) Salbeierdäpfel:  Erdäpfel waschen, fächerartig einschneiden ohne dabei ganz durch zu schneiden / Salbeiblatt einstecken / auf vorbereitetes Blech auflegen / mit Ölivenöl bepinseln und salzen / bei 180°C Heißluft 30 min braten / Paprika: waschen / Strunk entfernen / entkernen / die letzten 10 min mit den Erdäpfeln mitbraten / Senfsauce: Obers und Wasser erhitzen und 10 min köcheln / scharfen Senf einrühren / 5 min leicht nachköcheln / kalte Butterstückchen nach und nach einrühren / salzen, pfeffern / mit Petersilie verfeinern /

Kommentare: 0