Kürbiskern-Kakao-Keks-Lollies

 

Ingredienzen für ca. 2 Bleche:

 

200 g glattes Weizenmehl / 80 g Staubzucker / Salz / 180 g kalte Butter / 1 Ei / 3 EL Kakao / 30 g gemahlene Kürbiskerne / 3 EL Kürbiskernöl / Frischhaltefolie / 1 Eiklar / ca. 30 Holzspieße /

 

 

Weizenmehl mit Staubzucker und 1 Prise Salz auf Brett vermengen / kalte Butter einschneiden und mit trockenen Zutaten abbröseln / Grube machen und Ei zugeben, zu glatten Teig verkneten / Teig halbieren: eine Hälfte mit Kakao, die andere mit gemahlenen Kürbiskernen und Kürbiskernöl verkneten / beide Teige zu Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 1 h kalt rasten lassen / beide Teige auf bemehltem Brett 3 mm dick und rechteckig ausrollen / eine Teigfläche mit Eiklar bestreichen, die zweite darauflegen und ebenfalls mit Eiklar bestreichen, eng einrollen und wieder kalt stellen / 1 cm dicke Scheiben von der Teigrolle schneiden, auf Backblech geben / Holzspieße einschieben und bei 180° C Heißluft ca. 15 min backen / Kekse gut auskühlen lassen und in Keksdose aufbewahren /

Kommentare: 0