Kokos-Couscous / Physalismus

Kokos-Couscous / Physalismus

 

 

Ingredienzen für Vier:

 

1/2 Tasse Couscous / 100 ml Kokosmilch / 3 EL Staubzucker / 2 EL Kokosraspeln / 10 Stk. Physalis / Minzeblätter u. Granatapfelkerne als Deko /

 

Couscous lt. Packungsanleitung kochen / Physalis von den Blättern befreien / mit 1 EL Staubzucker pürieren / kalt stellen / gekochten Couscous mit Kokosmilch, Staubzucker und Kokosraspeln vermengen / nochmals abschmecken, falls du es süßer magst, einfach nachzuckern / Kokos-Couscous in Gläser füllen und mit Granatapfelkernen und dem Physalismus anrichten / TIPP: Für das Dessert kannst du auch Hirse oder Reis verwenden! Weiter kannst du alle erdenklichen Obstsorten zu Mus mixen! / Die Glas-im-Glas-Gläser habe ich von NKD.

Kommentare: 0