Nougatbrioche

Nougatbrioche

 

 

Ingredienzen für ca. 12 Stück:

 

250 g Weizenmehl glatt / 50 g Zucker / 1 Pr. Salz / 1/2 Würfel frische Germ / 125 ml lauwarmes Wasser / 60 g Butter / 1 Ei / Dotter zum Bestreichen / ca. 40 g Nougat / Dekorzucker / Papierförmchen

 

Mehl mit Salz in Schüssel vermengen / Grube machen /  zerbröselte Germ, Zucker und Wasser einfüllen und mit Gabel vermengen / zugedeckt an warmen Ort ca. 20 min gehen lassen / Butter schmelzen / Ei versprudeln   / flüssige Butter und Ei in die Schüssel geben und alle Zutaten mit Knethaken ca. 5 min zu geschmeidigen Teig abschlagen / Teig zugedeckt auf doppeltes Volumen gehen lassen / Nougat in Stücke teilen / Teig auf leicht bemehlter Unterlage kurz durchkneten / Rolle formen und in 12 gleich große Teile schneiden / Teig rund auseinanderdrücken und mit Nougatstück belegen, Ränder zusammendrücken und mit Schließstelle nach unten in Papierförmchen geben / nochmals 10 min gehen lassen / mit Dotter bestreichen und Dekorzucker bestreuen / Brioche auf mittlerer Schiene bei 180° C mit feuchter Heißluft ca. 25 min backen / Brioche auskühlen lassen / TIPP: Die Schilder habe ich von SEWA.

Kommentare: 0