Süßkartoffelkuchen (vegan)

 

Süßkartoffelkuchen (vegan)

 

Ingredienzen für eine Kastenform:

 

200 g Süßkartoffel, 250 ml Mandel- oder Haferdrink (od. normale Milch für Nicht-Veganer), 340 g Dinkelmehl, 1 Prise Salz, 100 g Staubzucker, 15 g Backpulver, 5 EL Rapsöl, Garnitur: Topfen und Lieblingsmarmelade

 

 

SÜßKARTOFFEL-LIEBE … weil sie auch in Form eines Kuchens super schmeckt ...

  • Süßkartoffel schälen, würfeln und in Salzwasser weich dämpfen
  • weiche Süßkartoffelwürfel zerdrücken
  • Dinkelmehl salzen,  Staubzucker und Backpulver zugeben und durchmischen
  • Öl, Süßkartoffelpüree und Drink zugeben und gut abrühren
  • Masse in vorbereitete Kastenform füllen
  • bei 170 ° C Ober-Unterhitze ca. 50 min backen
  • Kuchen stürzen und auf Gitterrost überkühlen lassen
  • TIPP: ich mag meinen Süßkartoffelkuchen am liebsten mit Topfen und Beerengelee
Kommentare: 0