Schokopralinen

Schokopralinen - Duett

 

Ingredienzen für beliebige Menge:

 

 

beliebige Schokolade (ich verwende z.B. Schokoreste, aber keine Kuvertüre) / beliebige Trockenfrüchte / gepuffter Amaranth od. Quinoa / Kürbiskernöl /

 

Schokolade über Wasserdampf schmelzen (nicht über kochendem Wasser, sonst wird die Schokolade ein fester Klumpen) / für die Herzpralinen habe ich getrocknete Aprikosen und getrocknete Cranberries klein geschnitten und unter die weiße Schokolade gemischt / für die Amaranthwürfel habe ich geschmolzene weiße Schokolade mit etwas Kürbiskernöl und gepufften Amaranth abgemischt / die weiche Schokomasse in Pralinenformchen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen - FERTIG! / TIPP: Solltest du keine Pralinenform besitzen - fülle die Masse einfach in eine kleine eckige Form und lass sie fest werden - so erhältst du eine Schokoladentafel /

Kommentare: 0