Topfenknödel

Topfenknödel / Butterbrösel / warme Beeren

 

Ingredienzen für Vier (als Dessert):

 

Knödelteig: 250 g Topfen / 1 Stk. Eidotter / 2 EL Staubzucker / 5 EL Rapsöl /eine Prise Salz / 1 EL Zitronensaft / 25 g Grieß / 25 g Mehl /

Butterbrösel: 50 g Butter / 100 g Brösel / beliebig Staubzucker /

Warme Beeren: beliebige Tiefkühl-Beeren /

 

Topfen von Flüssigkeit trennen / gemeinsam mit Dotter, Staubzucker, Öl, Salz und Zitronensaft vermixen / Grieß und Mehl einrühren / Topfenmasse ca. 30 min im Kühlschrank kalt stellen / Butter in Pfanne schmelzen / Brösel einrühren und beliebig mit Zucker süßen, bis die Brösel goldbraun gebraten sind / Salzwasser in großen, breiten Topf erhitzen / mit bemehlten Händen gleich große Knödel formen (als Dessert sehen sie klein schöner aus ) / Knödel bei schwacher Hitze ca. 15 min garen / beliebige TK-Beeren mit 2 EL Wasser aufkochen  und je nach Geschmack süßen  / Knödel abschöpfen und in den Butterbröseln wälzen / mit warmen Beeren servieren /

 

Kommentare: 0