Topfenkrapfen

Topfenkrapfen

 

Ingredienzen für ca. 16 Kugeln:

 

250 g Topfen, 250 g glattes Mehl, 100 g Zucker, 2 Stück Eier, 1 EL Backpulver, 1 Prise Salz, 750 ml Pflanzenöl zum Frittieren, Staubzucker zum Bestreuen

 

 

 

So wird's gemacht:

  • Topfen, Mehl, Zucker, Eier, Backpulver und Salz in einer Schüssel mit dem Mixer zu einer cremigen Masse abrühren
  • Öl in einem Topf erhitzen
  • Topfenmasse mit bemehlten Händen zu gleichmäßigen Kugeln formen (ev. Eisportionierer verwenden)
  • Topfenkugeln in heißen Öl schwimmend ausbacken
  • Topfenkrapfen auf Küchenpapier abtropfen lassen
  • danach in Staubzucker oder Zimtzucker wenden

 

TIPP: Die Topfenkrapfen schmecken auch mit Vanillesauce oder einer Kugel Vanilleeis ganz besonders.

 

Kommentare: 0