Lemoncurd

Lemoncurd

 

Ingredienzen für ca. 2 Gläser à 150 g:

 

2 Bio-Zitronen (Abrieb + 100 ml Saft) / 30 g Butter / 100 g Staubzucker / 1 Prise Salz / 2 kleine Bio-Eier /

 

Bio-Zitronen heiß abwaschen / Abrieb vornehmen / Zitronen pressen - 100 ml Saft werden benötigt / alles bei mittlerer Hitze: Butter schmelzen / Abrieb, Saft, Salz und Zucker einrühren / Eier verquirlen / Eier unter Zitronenmasse rühren und ca 15 min unter ständigem Rühren eine helle cremige Masse herstellen / achte auf die Hitze, damit das Ei nicht stockt, sondern nur bindet / wenn der curd dickcremig ist sofort in sterile Gläser füllen und verschließen / Curd ist gekühlt mind. 2 Wochen haltbar / TIPP: Lemoncurd kommt bei mir auch zur Verfeinerung in Crememassen oder dienst als Ersatz für Marmelade bei gefüllten Kuchen. Er schmeckt aber auch super als Brotaufstrich zum Frühstück. Manchmal streiche ich ihn auch auf selbstgebackene Cookies!!

Kommentare: 0