Tomaten-Rosmarin-Schmalz

Tomaten-Rosmarin-Schmalz

 

Ingredienzen für ca. 200 g:

 

2 EL frischen Rosmarin / 2 Knoblauchzehen / 200 g Butterschmalz / Tomatenmark / Sz. & Pf. /

 

Rosmarin hacken und Knofi pressen / Butterschmalz bei kleiner Hitze zergehen lassen, Rosmarin und Knofi kurz anschwitzen, dann abkühlen lassen / wenn das Schmalz lauwarm ist, 2 EL Tomatenmark einrühren, salzen und pfeffern / Schmalz in Glas füllen und bei Zimmer-temperatur und regelmäßigem umrühren, abkühlen lassen / im Kühlschrank aufbewahren / Schmalz ca. 15 min vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit es streichfähig wird /

Kommentare: 0