Käsespätzle

 

Käsespätzle

 

Ingredienzen für Vier:

 

250 g griffiges Mehl / 1 Prise Salz / 200 ml Wasser / 1 Ei / 1 Stk Zwiebel / 3 EL Öl / 150 g würzigen Käse / Salz und Pfeffer / frischen Schnittlauch /

 

 

Mehl mit Salz, Wasser und Ei zu zähem Teig abmixen / mind. 2 l Salzwasser zum Kochen bringen / Teig durch Spätzlehobel partienweise ins Wasser einhobeln / wenn Spätzle schwimmen, abschöpfen und in kaltes Wasser geben / Zwiebel schälen und klein schneiden / Käse reiben / Zwiebel in Öl braun anbraten / abgetropfte Spätzle zugeben und kurz mitbraten / Käse zugeben und zergehen lassen / salzen und pfeffern / Spätzle mit frisch geschnittenem Schnittlauch servieren! TIPP: Zwiebelringe schneiden, in Mehl tunken und in Öl schwimmend herausbacken, sind eine klassische Garnitur für Käsespätzle!

Kommentare: 0