Linsenmousse im Karottenmantel / Kräuteröl

Linsenmousse im Karottenmantel / Kräuteröl

 

 

Ingredienzen für Vier:

 

50 g Lauch / 100 g rote Linsen / 1 große Karotte / 125 g Sauerrahm / 100 g Frischkäse / 2 Blatt Gelatine / Sz. & Pf. / 2 EL gemischte Kräuter / 5 EL Rapsöl / beliebiger Blattsalat /

 

 

Linsenmousse im Karottenmantel: Lauch klein schneiden / rote Linsen lt. Packungsanleitung gemeinsam mit Lauch kochen / Karotten mit Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen abschälen / Karottenstreifen 2 min in kochendes Salzwasser legen / danach im kalten Wasser kurz abschrecken und bereitstellen / Terinnenform, Esspressotassen od. andere kleine Gefäße erst mit Frischhaltenfolie und dann mit Karottenstreifen überlappend auslegen / Gelatine in kaltem Wasser einweichen / Lauch-Linsen-Mix mit Sauerrahm und Frischkäse abmischen / salzen und pfeffern / ausgedrückte Gelatine in 3 EL aufgekochten Wasser auflösen und in die Masse einrühren / Masse nun in vorbereitete Formen abfüllen / abdecken und mind. 2 h im Kühlschrank kalt stellen / Kräuteröl: beliebige Kräutermischung mit Öl abrühren / salzen und pfeffern / gekühlte, feste Linsenmasse vorsichtig stürzen, ev. aufschneiden und mit Kräuteröl und beliebigen Blattsalat anrichten / TIPP: Frisches Weißbrot, wie z.B.: das selbstgemachte Zwiebelbaguette, passt perfket dazu! / meine halbrunde Terinnenform habe ich auf www.backwelt.at bestellt /

Kommentare: 0