Pizza

Pizza

 

Ingredienzen für zwei Pizzen:

 

Pizzateig: 300 g Dinkelmehl, 1 EL Salz,  1 Prise Zucker, 1/2 Würfel frische Germ,  180 ml lauwarmes Wasser

Belag: 4 EL Tomatenmark, 1 große rote Zwiebel, einige Cocktailtomaten, 100 g Fetakäse, etwas getrockneten Basilikum, Thymian, Rosmarin und Oregano, etwas Olivenöl zum Bestreichen des Teigrandes

 

Dinkelmehl mit Salz und Zucker  vermengen / Germ in lauwarmen Wasser auflösen / Germwasser mit Mehl vermischen und ca. 5 min abkneten / Teig zugedeckt mind. 30 min an warmen Ort gehen lassen / Teig in zwei Teile schneiden  und auf bemehlter Arbeitsfläche rund ausformen / Pizzaböden auf vorbereitetes Blech legen und mit Tomatenmark bestreichen / mit ringelig geschnittener roter Zwiebel, geviertelten Cocktailtomaten und zerbröseltem Fetakäse belegen / mit beliebigen Kräutern bestreuen / Teigrand mit Olivenöl bestreichen / Pizzen im Backrohr bei 180° C Ober-Unterhitze ca. 25 min backen  / TIPP: Natürlich kannst du auf deine Pizza alles legen, was du zu Hause hast und gerne magst! /

Kommentare: 0