Spinat-Kaspressknödel / Kirschtomatenragoût

Spinat-Kaspressknödel / Kirschtomatenragoût

 

Ingredienzen für ca. 15 kl. Kaspressknödel:

 

1 kl. Zwiebel / 20 g Butter / 100 g TK-Spinat / 250 g Knödelbrot / 300 ml Milch / 2 Stk. Eier / Salz und Pfeffer / 200 g geriebener, würziger Käse / Öl zum Braten /

 1 kl. Zwiebel / 250 g Kirschtomaten / Olivenöl / 1 EL Zucker / Balsamicoessig / 25 ml Wasser / Salz und Pfeffer / Deko: frischer Thymian

 

Spinat-Kaspressknödel: Zwiebel schälen und klein schneiden / Butter erhitzen und Zwiebel glasig dünsten / mit Milch ablöschen und Milch kurz erwärmen / TK-Spinat auftauen und gut ausdrücken / Knödelbrot mit Zwiebel-Milchgemisch, Spinat, Eier und Käse abmischen / salzen und pfeffern / Masse ca. 10 min ziehen lassen / mit feuchten Händen Laibchen formen / Kaspressknödel in Öl langsam bei mittlerer Hitze braun braten /

Kirschtomatenragoût: Zwiebel klein schneiden / Kirschtomaten waschen und halbieren / Zwiebel in 2 EL Olivenöl anschwitzen / Kirschtomaten zugeben, kurz mitbraten / Tomaten mit Zucker bestreuen  und kurz weiterbraten / mit einem Schuß Balsamicoessig ablöschen / mit Wasser aufgießen / ca. 15 min Ragoût einköcheln / salzen und pfeffern / ev. mit frischem Thymian verfeinern /

Kommentare: 2
  • #2

    Essthetin (Sonntag, 17 Juni 2018 09:30)

    Liebe Monika, danke für deine Liebe und aufmerksame Rückmeldung - es werden 2 Eier benötigt.
    Schönen Tag, Birgit

  • #1

    Glas Monika (Samstag, 16 Juni 2018 12:09)

    Hallo, sehr gutes rezept aber wieviele eier nimmst du. Anzahl wurde vergessen.
    Grüße